drei01 stellt neues Modul für Schadenmanagement vor

03. Februar 2021

drei01 vereinfacht Schadenregulierung und Controlling.

Die drei01 Digital Insurance Engine bietet ab sofort umfangreiche Funktionen zur Schadensachbearbeitung. Erneut ist es dem Team von drei01 gelungen, die Komplexität der Fallbearbeitung in einer einfach zu bedienenden Software abzubilden.

drei01 erweitert die Digital Insurance Engine mit einem Modul für Schadenmanagement. Die Prozess der Fallbearbeitung ist vollständig abgedeckt – von der Erstmeldung über die Prüfung bis zur Regulierung.

Auch komplexe Prüf-Aufgaben oder Teil-Regulierungen lassen sich einfach und intuitiv lösen. Alle Informationen sind in einer digitale Schadenakte zentral auffindbar. Das eigene Dokumentenmanagement ermöglicht die digitale Verwaltung von eingehender und ausgehender Kommunikation.

Zu den weiteren Highlights gehören die automatische Reservesteuerung, das 4-Augen- Prinzip für Regulierungen, ein Aufgabenmanagement mit Wiedervorlage-Funktion, sowie das automatische Reporting. Combined Ratio-Auswertungen bieten jederzeit einen Überblick über die aktuelle Schadenrenta.

Das Modul für Schadenmanagement ist ab sofort verfügbar.